Modul Medialität

 

Oft erleben wir die Medialität unbewusst. Zum Beispiel in Form von Vorahnungen, als Bauchgefühl, Instinkt, intensiven Gefühlen, Träumen oder Einfühlvermögen.

 

Jede Form der Medialität erfordert viel Übung und Vertrauen, welches oft erst durch jahrelange Arbeit mit der geistigen Welt aufgebaut wird.

In diesen Modulen möchte ich Dir die Grundkenntnisse der Medialen Arbeit vermitteln. Ob Du diese Kenntnisse für den Umgang mit Klienten einsetzen möchtest oder für Dich selbst, der Kontakt zur Geistigen Welt bietet uns grenzenlose Möglichkeiten und bereichert unser Leben.

 

 

Modul Medialität I :

  • Unterschied Medialität und Sensitivität.
  • Was ist die geistige Welt und was ist sie nicht.
  • Übungen zum Aktivieren Deiner Fähigkeiten.
  • Erste Schritte in der Verbindung zur geistigen Welt ( Channeln).
  • Erste Schritte Jenseitskontakt.
  • Partnerübungen.

 

 

Ausbildungskosten: 230 Euro

Inklusive:

  • Skript
  • Wasser, Tee, Snacks
  • Zertifikat

 

 

27. / 28. Juli 2019

Jeweils von 10 -17 Uhr

Modul Medialtität II :

(voraussetzung Modul I oder für Fortgeschrittene )

 

  • Vertiefung von Jenseitskontakten und erhalten von Beweis Informationen.
  • Mehrfach Kontakte Finden und Halten.
  • Übermitteln von Botschaften (Channeling).
  • Jenseitskontakte in einer Sitzung.
  • Struktur und Ablauf einer Sitzung für Channeling oder Jenseitskontakte.

 

Ausbildungskosten: 230 Euro

Inklusive:

  • Skript
  • Wasser, Tee, Snacks
  • Zertifikat

 

09. / 10. November 2019

Jeweils von 10 -17 Uhr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vanessa Spaleck