Modul Trance

 

 

Modul Trance I  (2 Tage):

 

  • Veränderte Bewusstseinszustände.
  • Techniken um sich auf die Trancearbeit vorzubereiten.
  • Eigenes Energiesystem aufbauen und vergrößern.
  • Die Trance als Grundlage für die mediale Arbeit nutzen.
  • Aufbau der Arbeit mit dem geistigen Team.
  • Heilende Medialität (Vorstufe zum Trancehealing).

 

Dieses Modul wird von Vanessa Spaleck und Ulrike Ahrend geleitet.

Ulrike erlernte die Trancetechnik bei Jacky Wright sowie Steven Upton. Beides Tutoren des renommierten Arthur Findlay College in England. Sie freut sich ihr Wissen mit uns zu teilen.

 

 

Ausbildungskosten gesamt:  230 Euro

Inklusive:

  • Skript
  • Wasser, Tee, Snacks
  • Zertifikat

 

Vorraussetzung Basis Ausbildung!

Quereinstieg für Fortgeschrittene möglich. Bitte kontaktiere mich.

 

 

18. - 19. Mai 2019

Jeweils von 10 - 17 Uhr

 

 Modul Trance  II

(voraussetzung Modul I)

 

  • Die Trance als Grundlage für die mediale Arbeit nutzen.
  • Eigenes Energiesystem aufbauen und vergrößern.
  • Vertiefung und weiterer Aufbau der Arbeit mit dem geistigen Team.
  • Verschiedene Techniken der Kontaktaufnahme mit der geistigen Welt.
  • Trancehealing.
  • Trancemedialität.

 

 

Dieses Modul wird von Vanessa Spaleck und Ulrike Ahrend geleitet.

Ulrike erlernte die Trancetechnik bei Jacky Wright sowie Steven Upton. Beides Tutoren des renommierten Arthur Findlay College in England. Sie freut sich ihr Wissen mit uns zu teilen.

 

 

Ausbildungskosten gesamt:  230 Euro

Inklusive:

  • Skript
  • Wasser, Tee, Snacks
  • Zertifikat

 

Vorraussetzung Basis Ausbildung!

Quereinstieg für Fortgeschrittene möglich. Bitte kontaktiere mich.

 

 

26. - 27. Oktober 2019

Jeweils von 10 - 17 Uhr

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vanessa Spaleck