Spirituelle Rückführung

4 Tages Seminar zum Rückführungsleiter

 

Das Konzept der Reinkarnation /Wiedergeburt existiert in den Weltreligionen Hinduismus und Buddhismus und ist dort ein fester Bestandteil. Im späten 19. Jahrhundert entwickelte sich in Europa ein vermehrtes Interesse am Buddhismus mit seinen Reinkarnationsvorstellungen. Seit den 1970 Jahren hat sich dann die Reinkarnationstherapie in Europa mehr und mehr etabliert.

 

Wir erleben häufig Dinge, die wir  weder erklären noch begreifen können. Wir erfahren immer wieder gleiche Situationen, befinden uns in  wiederkehrenden Verhaltensmustern und werden ständig mit gleichen Problemen und Schwierigkeiten konfrontiert.  Die Ursache hierfür liegt oft in einem vorangegangen Leben und wurde bei unserer Inkarnation schon mitgebracht.

 

In einer Rückführung hast Du die Möglichkeit, eines Deiner früheren Leben zu beleuchten. Eventuelle Muster oder immer wiederkehrende Ängste ohne scheinbaren „Grund“ aufzulösen, Zusammenhänge zu erkennen und Erklärungen zu finden.

Natürlich bedeutet eine Rückführung nicht, dass sich ohne Dein zutun alle „Probleme“ in Luft auflösen – aber es bedeutet, dass Du die Möglichkeit hast, Dinge zu begreifen, sie anzupacken zu transformieren.

 

 

Vanessa`s Rückführungen mit der Clearing infinity Methode

Ich erlernte die klassische Rückführung mittels Hypnose und habe diese in den letzten Jahren für mich weiterentwickelt. So beziehe ich bei meinen Rückführungen, die geistige Welt stets mit ein und führe den Klienten auch über den Tod hinaus in die Existenz nach unserem leben.

 

Die von mir entwickelte Clearing infintity Methode hebt sich von der Technik einer klassischen Rückführung ab und ermöglicht eine vollständige Veränderung und Auflösung der mitgebrachten Muster und Strukturen.

Eine Rückführung dauert ca. 1,5 – 3 Stunden.

 

 

Was Dich in diesen 4 Tagen erwartet:

 

Theorie und Basiswissen

  • über die Reinkarnation und Karma
  • über Hypnose bzw. Trancetechnik
  • Ablauf einer Rückführung und Struktur
  • Fragetechnik
  • Das einbeziehen, der geistigen Welt
  • Indikation und Kontraindikation
  • Umgang mit Klienten

 

Praktische Arbeit:

  • Verschiedene Hypnose Einleitungstechniken
  • Aufbau und Ablauf der Rückführung
  • Partnerübungen

 

 

4 Tage Donnerstag/ Freitag / Samstag / Sonntag

jeweils von 10 Uhr - 17 Uhr

 

Prüfung mit Zertifikat:

Da die Rückführung geübt werden muss, findet eine Prüfung zu einem späteren Zeitpunkt statt. So hast Du in aller Ruhe Zeit das erlernte zu üben.

Hier wird individuell ein Termin mit dir vereinbart. Du kannst die Prüfung jederzeit absolvieren.

Die Prüfung dauert ca. 2- 3 Stunden.

 

 

Ausbildungskosten: 450 Euro (4 Tage)

Prüfungsgebühr: 85 Euro

 

Inklusive:

  • Skript
  • Wasser, Tee kleine Snacks
  • Teilnahmebestätigung

 

 

 

03. - 06. Oktober 2019

jeweils von 10 - 17 Uhr

 

 

Eine Rückführung eignet sich für Dich nicht wenn:

  • eine Alkohol- oder Drogenabhängigkeit vorliegt
  • Depressionen oder Psychosen bestehen
  • Persönlichkeitsstörungen vorhanden sind
  • schweren Herz- und Kreislauferkrankungen vorliegen
  • Epilepsie vorhanden ist
  • eine Schwangerschaft besteht

 Einer Rückführung geht immer ein ausführliches Vorgespräch voraus.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vanessa Spaleck